Archiv der Kategorie: Feiern

Der Countdown läuft

Nur noch wenige Tage und die Tore des Pleißenhofes öffnen sich erneut für die Zuschauerströme, die Massen an Gästen, alte und neue, Neugierige und Alteingesessene, für alle, die Lust haben uns kennenzulernen und für all die, die kommen, obwohl (oder weil) sie uns schon kennen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Vieles ist schon geschafft, noch mehr ist noch zu tun. Aber wir waren bereits enorm fleißig! Seht selbst:

_MG_5029

_MG_5070

Die letzten Müllecken wurden beseitigt.

_MG_5036 _MG_5035

Die Schaukel hängt. (Wirklich!)

_MG_5057

Die Einladungen sind verteilt.

_MG_5048

Das Heu ist eingefahren.

_MG_5058

Der Cafékuchenwagen ist umgeparkt.

_MG_5060

_MG_5066

Die Scheune ist auf Hochglanz poliert.

_MG_5074

Die Discokugel hängt.

_MG_5075 _MG_5077

Und funkeln tut sie auch schon fast.

_MG_5080

_MG_5081 _MG_5084

_MG_5078

_MG_5086

Fast.

_MG_5056

Die Kleider sind gelüftet.

_MG_5063

Das Eis schmeckt auch wieder.

_MG_5096

Und als krönender Abschluß des Tages hielt die Feuerwehr neuerlichen Einzug auf dem Hof.

_MG_5101 _MG_5105

_MG_5111

Na dann, auf zum Pleißenhof Sommerfest. Euch erwartet leckeres Essen, Spiel und Spaß, Fahrradkino & Carrerabahn, Essenwiederabhüpfen auf dem Trampolin und schöne Musik für Jung und etwas faltiger. Für die Älteren unter uns (also so ab 15): zum Abend spielt eine Band auf und es wird getanzt zu Live und Konserve! Bis in die Puppen!

_MG_5054

Kommt anstoßen!

 

Der Frühling

Kurz vor dem Sommerfest und damit dem inoffiziellen Ende des Frühlings müssen wir unbedingt Selbigem auf dem Hof noch ein bißchen huldigen. Schließlich haben wir ihn uns verdient nach dem langen, harten, frostigen, verschneiten, sibirischen Winter!

Die Natur war wieder ganz besonders hübsch für uns und blühte munter vor sich hin.

_MG_4390

_MG_4397    _MG_4830 _MG_4553    _MG_4847

_MG_4396Während die Einen schon fleißig die Hacke schwangen…

_MG_4263ausschnitt _MG_4266_MG_4512 (fragt nicht, in welchem Stadium der Garten sich jetzt befindet…. möchte jemand Borretsch?)

… schliefen Andere noch den Winter aus…

_MG_4359Doch den Frühling kann man nicht aufhalten…

Er zuckte in den Mundwinkeln…

_MG_4360…er knackte in den Gelenken…

_MG_4364…er schwang die Hüften…

_MG_4875(Stoptanz mit dem Ökotrainer… guckt mal da: www.ökotrainer.de/ ..*Werbungwerbung*)

…er juckte in den Füßen…

_MG_4389ausschnitt…und woanders auch.

_MG_4371Es wurde gelüftet und geschrubbt.

_MG_4411 _MG_4417Die Frühlingsgefühle sprudelten und forderten ihre Opfer…

_MG_4463   _MG_4464

_MG_4465   _MG_4466 

_MG_4467   _MG_4468

_MG_4469

Es schmeckte unterm Holunder…

_MG_4818    _MG_4832

…unterm Birnbaum…

_MG_4812

…und unter Apfelbäumen auch.

_MG_4479   _MG_4480

_MG_4481   _MG_4482

Aber ganz besonders gut schmeckte es am frisch auf dem Flohmarkt erstöberten Mobiliar.

_MG_4522

Na dann Leute, hoch die Tassen! Auf den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter!

Salute, die Pleißen

Psst…

da kommt noch was:

_MG_4523

Bauer Egon beim Sinnieren über die Ernte dieses Jahr, in der Hand einen edlen, doch ausgetrunkenen Tropfen haltend.

(Sie wollte, dass ich das fotografiere…)

_MG_4524

Ehrlich wahr!

 

 

Helau!

In Markkleeberg ticken die Uhren langsamer… das wahre Dorfleben eben, romantisch und so. Da macht es auch nichts, wenn man den Fasching nach Aschermittwoch feiert. Der ganze Süßsschnack schmeckt dann auch noch.

_MG_3682

Wer kam? Clowns und Zauberer, der Räuber Hotzenplotz (aber nur mit zwei Messern), ein Pirat (später dann Flamenco-Fast-Seil-Tänzerin), Spiderman und eine Elfe, ein Gerippe und ein Gespenst, wilde Katzen und ein Häschen, ein kleiner dicker Drache und ein Pinguin mit Pudelmütze, schöne Damen, Dieter Hendrix und eine Möhre.

_MG_3778

Wir packten alte Kindergeburtstagsspiele aus und tanzten zu grottiger Karnevalsmusik.

_MG_3726_MG_3700

Und zum Schluß: herrreinspaziert… Der Zirkus der jungen Künste tritt auf. Ein kleines Potpourri:

_MG_3783

Die Raubtiershow

_MG_3796

Akrobatik auf dem Pferd

_MG_3797

Abgang Pferd

Seiltanz

Die störrische Seiltänzerin

_MG_3802

Standing Ovations als Belohnung für tagelange harte Proben.

Applaus, Applaus und bis zum nächsten Jahr!

 

Die Plecken

(Pleißenjecken)